Rezepte/ Werbung

PALÄSTINENSISCHES OFENGEMÜSE MIT FETA-JOGHURT-CREME

Werbung Blog Affiliate

Es gibt Speisen, bei denen man niemals mit einem Bild einfangen kann, wie köstlich sie sind. Oder zumindest kann ich es nicht 😉 Das Gericht klingt erstmal unspektakulär, ist aber eines der besten kulinarischen Erlebnisse, die ich je hatte! Das Rezept stammt aus dem neuen Kochbuch „Palästina“ von Sami Tamimi*, das ich mir letztens gekauft habe.

Ofenkürbis mit Feta-Joghurt-Creme und Pistazien nach Sami Tamimi

Meine Bloggerkollegin Christina schwärmte von diesem Buch auf Instagram und hat mich neugierig gemacht. Bei ihr findet sich Tamimis Rezept für Tahin-Zimtschnecken, das ich auch noch unbedingt ausprobieren muss. Ich bin ja ein großer Fan von Ottolenghi und der israelischen Küche – da lag es nahe, dass mir dieses Kochbuch ebenfalls gefallen könnte. Besonders toll finde ich im Buch, dass auch über das tägliche Leben in Palästina ausführliche Infos enthalten sind. Zwischenkapitel geben Einsicht in den Alltag von interessanten Personen und nehmen Leser*innen mit auf eine Reise in dieses besondere Land. Auch Gerichte und Zutaten werden kurz erläutert. Man kennt vieles aus der israelischen Küche, hier sind Auberginen, Granatapfel oder Nüsse gut vertreten. Der Großteil der Rezepte ist vegetarisch oder sogar vegan, was ich super finde. Es gibt ein Kapitel zu Fisch und eines zu Fleisch, die sich gut überblättern lassen 😉

Aus dem Kochbuch habe ich noch die Kürbis-Safran-Suppe mit Petersilienöl und Pistazientopping ausprobiert und war ebenfalls begeistert! Doch die Feta-Joghurt-Creme mit Kürbis und Zucchini aus dem Ofen und Pistazien hat es mir besonders angetan. Selten hat bei einem Gericht, das so einfach zuzubereiten ist, alles einfach perfekt gepasst. Säure, Süße, Schärfe, Umami – es ist alles dabei. Ich kann euch nur ans Herz legen, dieses absolut köstliche Rezept auszuprobieren und mal einen Blick in Tamimis Kochbuch* zu werfen. Von der palästinensischen Küche bin ich jedenfalls schon sehr überzeugt!

Beim Rezept habe ich einige Arbeitsschritte abgeändert (weil ich zum Beispiel keine Grillpfanne besitze, um die Zucchini vorab anzubraten). Ich finde aber, es klappt im Ofen genauso gut. Außerdem habe ich die Nuss-Gewürz-Mischung noch angeröstet. Lasst es euch schmecken!

Kürbis und Zucchini aus dem Ofen mit Feta-Joghurt-Creme und Pistazien

Von Sami Tamimi Portionen: 2 als Hauptspeise
Kochzeit: 45 Minuten

Rezept von Sami Tamimi aus dem Kochbuch "Palästina"

Zutaten

  • 1 kleiner Butternusskürbis oder 1/2 Hokkaido-Kürbis
  • 2 Zucchini
  • 100 g Feta
  • 1 Bio-Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • 3 EL flüssiger klarer Honig
  • 1 EL Apfelessig oder Reisessig
  • 250 g griechischer Naturjoghurt (im Original: Ricotta, war mir jedoch zu fetthaltig)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g geschälte Pistazien
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • Minze zum Anrichten

Anleitung

1

Kürbis entkernen und in Spalten schneiden. Zucchini ebenfalls in etwa fingerdicke Spalten schneiden.

2

Ofen vorheizen und auf einem Backblech Zucchini- und Kürbisspalten verteilen, mit etwas Öl bepinseln und mit Salz bestreuen. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 bis 25 Minuten backen, bis sie angeröstet sind.

3

In der Zwischenzeit Knoblauch schälen und fein hacken. In einer Schüssel Naturjoghurt, 2/3 vom Knoblauch, abgeriebene Zitronenschale und 2 EL frisch gepresster Zitronensaft sowie 1/2 TL Salz verrühren. 2/3 vom Feta hineinbröseln und mit einer Gabel den Joghurt zu einer glatten Creme rühren.

4

In einer Pfanne gehackte Pistazienkerne, Koriandersamen und Chiliflocken anrösten und beiseite stellen.

5

Honig, Essig, 1/3 vom gehackten Knoblauch und etwas Salz in einer großen Schüssel verrühren. Sobald das Gemüse aus dem Ofen kommt, in die Schüssel geben und mit dem Dressing vermischen.

6

Auf zwei Tellern die Feta-Joghurt-Creme anrichten, darauf den Rest Feta zerkrümeln. Das marinierte Ofengemüse anrichten und mit Pistazien-Koriander-Chili-Mischung bestreuen. Zuletzt einige kleine Minzblätter darauf verteilen und servieren.

Notizen

Die Feta-Joghurt-Creme ist auch ein leckerer Aufstrich oder Dip.

Ofenkürbis mit Feta-Joghurt-Creme, Rezept von Sami Tamimi

*Amazon Affiliate: wenn ihr über diesen Link etwas bestellt, bekomme ich eine kleine Provision – für euch bleibt der Preis gleich!

Das könnte Dir auch gefallen

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort