Rezepte

GNOCCHI SALAT MIT FETA, WEINTRAUBEN UND RUCOLA

Endlich hat die Grillsaison wieder begonnen! Ich freu mich schon auf Nudelsalat, Kräuterbutter und frisches Brot. Die Beilagen mag ich meistens lieber als das eigentlich Gegrillte. Der neue Favorit unter den Beilagensalaten ist dieser Gnocchi Salat mit Feta, Weintrauben und Rucola. Er macht gut satt und ist sommerlich-fruchtig durch die Weintrauben. Auch als Picknick-Salat zum Mitnehmen passt er gut, da würde ich dann aber den Rucola extra mitnehmen und erst kurz vor dem Servieren unterheben, sonst wird er matschig. Den Gnocchi Salat werde ich diesen Sommer sicher noch öfter machen!

Gnocchi Salat
Gnocchi Salat mit Feta, Weintrauben und Rucola

Gnocchi-Salat mit Weintrauben und Feta

Rezept drucken
Portionen: 2 Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

  • 400 g Gnocchi
  • 250 g Feta
  • 1 Handvoll rote Weintrauben
  • 2 Handvoll Rucola
  • frisches Basilikum
  • 30 g Walnüsse
  • 4 EL alter Balsamico
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung

1

Gnocchi nach Packungsanweisung garen oder selbst herstellen. Wenn sie gar sind, kalt abschrecken. Walnüsse grob hacken. Feta würfeln. Rucola waschen und abtrocknen. Weintrauben halbieren und entkernen.

2

In einer Schüssel Balsamico, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Gnocchi mit dem Dressing verrühren. Feta, Weintrauben und Rucola dazugeben und vermengen.

3

Zum Schluss gehackte Walnüsse und frisches, gehacktes Basilikum darüber streuen.

Notizen

Nach einem Rezept von HelloFresh.

Gnocchi Salat

Das könnte Dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten
    Lisa Marie
    3. Juni 2017 um 13:10

    Wow, das hört sich ja super lecker an! 🙂

    • Antworten
      Ela
      3. Juni 2017 um 13:41

      Danke Lisa Marie, das freut mich 🙂
      Hab ein schönes Wochenende!
      Liebe Grüße,
      Ela

    Hinterlasse eine Antwort