Rezepte

TOMATENBUTTER

Eine Abwechslung zu meiner heißgeliebten Kräuterbutter ist diese Version: Tomatenbutter! Sie schmeckt richtig schön fruchtig und würzig. Perfekt zu frischem Baguette oder Focaccia.

 

Tomatenbutter

Rezept drucken
Portionen: 2 (Beilage)

Zutaten

  • 120 g zimmerwarme Butter
  • 5 - 7 getrocknete Tomaten
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 TL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung

1

Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen mit den getrockneten Tomaten in den Mixer geben und fein mixen. Tomaten-Knoblauch-Mischung und Tomatenmark mit einer Gabel in die Butter einarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das könnte Dir auch gefallen

3 Kommentare

  • Antworten
    Melli
    27. April 2013 um 9:16

    Wow, die Butter hat eine tolle Farbe. Sie sieht richtig schön aromatisch aus. Das Rezept ist schon gespeichert.

    • Antworten
      Ela
      27. April 2013 um 10:14

      Ja die Farbe ist wirklich hübsch – kommt durch das Tomatenmark hauptsächlich 🙂 Bin gespannt wie es dir schmeckt!

  • Antworten
    Carina
    27. April 2013 um 20:13

    Und schon bekomme ich wieder Hunger! 😀

    Das Rezept muss ich unbedingt mal ausprobieren!

  • Hinterlasse eine Antwort