Rezepte

AVOCADOBROT

 

Ja, es schmeckt wirklich so phantastisch, wie es aussieht. Eine einzige Avocado pimpt damit jedes Abendessen unglaublich auf! Momentan könnte ich das wirklich jeden Tag essen…
Zutaten:
1 reife Avocado (die kleinen schwarzen, Sorte „Hass“)
Salz
Pfeffer
2 Scheiben Brot
frischer Koriander
Avocado halbieren, den Kern entfernen und dann mit einem Löffel die Avocado aus der Schale nehmen. Auf einem Brett in Scheiben schneiden. Die zwei Brotscheiben damit belegen, mit Salz und Pfeffer würzen und frischen gehackten Koriander darauf streuen.

 

Das könnte Dir auch gefallen

3 Kommentare

  • Antworten
    DearDaniella
    22. Februar 2012 um 12:12

    Mach ich mir auch ganz oft – allerdings ist ein Spritzer Zitrone dazu echt der Hammer! Und etwas Olivenöl…

  • Antworten
    Elisa
    8. Februar 2015 um 15:25

    Avocadobrot ist einfach eines der besten kalten und schnellen Essen :)!!

    • Antworten
      Ela
      8. Februar 2015 um 17:44

      Absolut! 🙂 Besser als die meisten Aufstriche!
      LG
      Ela

    Hinterlasse eine Antwort