Rezepte

ZWEIFARBIGE SCHOKOLADENMOUSSE

Der krönende Abschluss unseres libanesischen Dinners! Die Zubereitungsart und das Rezept habe ich abgewandelt, weil das Original aus „The Libanese Kitchen“ bei mir nicht funktioniert hat. So wie es unten steht, klappt es 😉
Zutaten:
100 g dunkle Schokolade (70 %)
100 g weiße Schokolade
3 EL Kaffee
3 Kapseln Kardamom
250 ml Sahne
3 Eiweiß
3 EL Zucker
3 EL gehackte Pistazien
5 breite, niedrige GlĂ€ser bereit stellen. Eiweiß steif schlagen. Sahne mit Zucker steif schlagen, aber nicht zu steif – sie darf noch etwas fließen. Dunkle Schokolade im Wasserbad schmelzen. Kardamomsamen aus den Kapseln nehmen und im Mörser fein zermahlen, zur Schokolade geben. Die HĂ€lfte der Sahne unterheben und gut vermengen – beiseite stellen. Die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen und den Kaffe dazugeben, gut vermengen aber aufpassen, dass sie nicht zu heiss wird / anbrennt. Mit der restlichen Sahne vermengen und beiseite stellen. Die HĂ€lfte vom Eiweiß zur dunklen Schokolade geben und vorsichtig unterheben. Das restliche Eiweiß zur weißen Schokolade geben und unterheben. Jeweils 3 – 4 EL von der hellen, dann von der dunklen Schokocreme in die GlĂ€ser fĂŒllen. Ganz oben den Rest der hellen Schokocreme geben und mit Pistazien bestreuen. Mindestens 2 Stunden im KĂŒhlschrank gut durchkĂŒhlen lassen.

Das könnte Dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten
    Ann-Katrin
    22. Februar 2013 um 13:23

    Oh Gott, du machst mir schon wieder Hunger!Schokoladenmousse und dann auch noch gleich zweierlei… mmmmh! Mit Kardamom habe ich Schokolade noch nie kombiniert, glaube ich, stelle ich mir aber sehr fein vor. Vielen lieben Dank fĂŒr das schöne Rezept 🙂 Liebe GrĂŒĂŸe!

  • Hinterlasse eine Antwort